Biografie: 

 

Mark Lyndon, britischer Schauspieler und Moderator, studierte Literatur und Theater in London, bevor er 1982 für einen Besuch nach Hamburg kam - und blieb.

 

Nach vielen verschiedenen Stationen, u.a. bei den University Players und dem English Theatre, hat Mark Lyndon seine Erfahrungen mit den Hamburgern in seinem erfolgreichen Bühnenprogramm ("How to be a Hamburger") verarbeitet. Darin seziert er Alltagsbeobachtungen und leitet aus ihnen komödiantische Schlüsse über die unterschiedlichen Nationalcharaktere ab.

 

Auch in seinen anderen Bühnnprogrammen (u.a. "The Joys of Travel", "To our Health") präsentiert Mark Lyndon britischen Humor par excellence: trockenen Humor bei typisch englischem Understatement!

MARK LYNDON
the official site

 

best wishes,
Mark Lyndon

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sanjeev Pathak